good-hair

10 Mögliche Gründe, warum Sie nicht das gewünschte Haar haben

Die Art (gerade, gewellt, lockig) und die Farbe (blond, schwarz, brünett, Rotschopf) deiner Haare ist eine Frage der Genetik. Aber die Gesundheit und das Aussehen Ihrer Haare ist etwas, an dem Sie arbeiten können, obwohl ein Teil davon von Ihren Genen kommt. Wir alle tragen jedoch die Verantwortung dafür, dass Ihr Haar gesund, sauber und mit guter Textur ist. Hast du jemals andere angeschaut, die tolle Haare haben und sich gewundert haben, warum du nicht die Haare hast, die sie haben und immer gewollt haben? Wir sind sicher, dass, wenn Sie super Frauen kurze Frisuren zu probieren versuchen, die Versuchung dazu zu tun ist, aber Sie sich zurückhalten, weil Sie nicht die Haare haben, die Sie wollten. Selbst Frauen mit dicken Haaren, die für jeden die angenehmsten dicken Haarfrisuren haben, mögen nicht geneigt sein, sie auszuprobieren, weil sie das Gefühl haben, dass ihre Haare nicht bis zur Markierung reichen.

 gutes Haar

Wir geben Ihnen einige Hinweise darauf, warum Ihr Haar nicht so ist, wie Sie es sich wünschen, so dass Sie erstaunliche und zeitlose Outfits für glattes Haar, Frauen oder Frauen mit jeder Art von Haar ausprobieren können. Das hört sich für Sie sehr alltäglich und seltsam an, aber es gibt keinen Schaden, einige der Dinge, die wir Ihnen gesagt haben, auszuprobieren.

Hier sind die möglichen Gründe, nicht das Haar zu haben, das Sie wollen:

 kämmen Haare
Du reinigst deinen Kamm nicht: Einer der Gründe, warum dein Haar nicht so ist, wie es sein sollte, könnte so einfach sein wie das Reinigen deines Kamms. Sinnvoll wäre es auch, mit einem Holzkamm den Haarwuchs zu stimulieren.

 mit Duschhaube

Sie benutzen eine Duschhaube: Eine Duschhaube wirkt so unschädlich, kann aber Ihr Haar zum Schwitzen bringen mach es dadurch flacher, als du es willst.

 Haare waschen

Du waschst deine Haare selten: Es gibt keine feste Regel, wie oft du deine Haare waschen sollst; Es hängt von Ihrem Haarbedarf ab. Manche von uns neigen dazu, viel in der Kopfhaut zu schwitzen, wodurch die Haare schmutzig werden und in solchen Fällen ist es nicht falsch, die Haare häufig zu waschen, aber mit einem milden Shampoo.

 gesundes Essen

Sie nicht iss the right foods: Gesundes Haar braucht Nahrung von innen, um gut auszusehen, und du wirst Nahrungsmittel essen müssen, die die Gesundheit des Haares fördern, damit dein Haar so aussieht, wie du es willst.

 Styling deine Haare

Sie stylen Ihr Haar: Wenn Sie das Haar stylen, bedeutet das, dass es von seiner natürlichen Schicht abgestreift wird, die es schützen würde. Durch Überstyling berauben Sie Ihrem Haar die Nahrung und den Schutz, den es benötigt.

 Haare binden

Sie binden Ihr Haar nicht genug: Das Ding neigt dazu, sich zu verheddern und zu brechen du lässt es im Schlaf los. Eine gute Sache wäre, deine Haare mit einem weichen Haargummi zu binden, wenn du nachts zu Bett gehst oder zu viel Wind hast.

 mit Fön

Du hältst deinen Fön nicht sauber : Zunächst ist es am besten, den übermäßigen Gebrauch eines Haartrockners zu vermeiden und wenn Sie dies tun, achten Sie darauf, dass der Haartrockner immer sauber gehalten wird.

 mit richtigem Shampoo

Sie sind nicht Mit dem richtigen Shampoo: Dies kann etwas dauern, weil Sie ein paar Versuche und Fehler machen müssen, bevor Sie das richtige Shampoo für Sie treffen.

 Ölen Haare

Sie nicht Öl Ihre Haare: Das Ölen der Haare kann es weicher und konditionierter machen, wenn Sie es shampoonieren. Öl neigt auch dazu, die Oberfläche des Haares zu nähren, wodurch es stärker und geschmeidiger wird.

 Haare berührend

Du berührst dein Haar zu sehr: Dies mag zu albern erscheinen, um hier erwähnt zu werden zu häufiges Haar kann den Schmutz und die Öle von den Fingern auf das Haar übertragen und es manchmal schädigen.

Kommentare gemacht ( 0 )

Noch kein Kommentar

Önceki yazıyı okuyun:
NYFW-street-style-bob-cuts-2017
NYFW Besten Street-Style-Frisuren Frühjahr 2017

Eine der Mode-Hauptstädte ist zu sagen Sie good bye, um die Woche der Mode, und wir sind hier, um Zeuge der...

Kapat